Salz, Saline,Solbad

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
Share
Getagged in
Information

Der Gradierbau Bad Dürkheim ist einer der längsten in Deutschland.

In der Kurstadt Bad Dürkheim werden bei der Verrieselung der Sole aus der im Kurpark entspringenden Maxquelle große Mengen der Mineralien in Form von mikroskopisch feinen Tröpfchen, den Aerosolen, an die Luft abgegeben, die über die Atemwege durch Besucher aufgenommen werden. Das Einatmen dieser Luft auf den Wandelgängen und in unmittelbarer Nähe der Saline ist eine Wellness für die Bronchien nicht nur bei Erkrankungen. Auch hier gibt's es genügend Gastronomie, Sonnenterassen und eine Aussichtsplattform.

Der obere Kurpark lädt zu einem Spaziergang zwischen Zitronenbäumen und Rosenbeeten ein. Der untere Teil der Parkanlage ist durch den englischen Stil mit altem Baumbestand geprägt.

Mit dem Auto fahren sie von unserer Ferienwohnung Rebenmeer 20 Minuten, mit dem Rad eine Stunde und bei einer Wanderung ca. 3-4 Stunden.